Mit dem Wasserfloh unterwegs – Gewässerexpedition für Forscherfamilien

Der Familienstützpunkt Süd lädt zu Spiel und Spaß zum Thema Wasser. Gemeinsam mit Renate Schwäricke nähern sich Kinder und Erwachsene dem nassen Element und seinen Bewohnern und ziehen dann mit Käschern und Eimern bewaffnet zum Baggersee, um dort die eigentliche Expedition zu starten. Der „Fang“ kann dann in Lupendosen genau betrachtet und mit kindgerechten Hilfen bestimmt werden. Die Forscherfamilie kann so selbst herausbekommen, wie die Tiere heißen, wie sie leben und was sie fressen.

Ein aufregender Nachmittag aus der Reihe Auwald.Natur.Stadt. des BNE-Netzwerkes Umweltstation. BNE steht für Bildung für nachhaltige Entwicklung.

  • Referent*in: Renate Schwäricke
  • Geeignet für: Familien mit Kindern ab 5 Jahren
  • Kosten: Kinder ab 6 Jahren 4 €, Erw. 6 €, Familien 12
  • Bitte mitbringen:: Handtücher, Badehosen, ggf. Wechselwäsche, je nach Wetterlage ev. besser Gummistiefel, ev. Insekten- und Sonnenschutz

Datum

06.07.2024

Uhrzeit

10:00 - 13:00
Jugendbildungshaus am Baggersee

Ort

Jugendbildungshaus am Baggersee
Oberschüttweg 25, 85049 Ingolstadt
Kategorie
Umweltstation

Veranstalter

Umweltstation